AUDI – Das Ende einer Premium Marke?

Das Fazit vorweg:

Hier hat sich AUDI ein echtes Eigentor geschossen. Anstatt die Kunden mit den nötigen Informationen zu versorgen, um diese in den Genuß am „Vorsprung durch Technik“ kommen zu lassen, sind meiner Meinung nach kapitale Verluste der Kunden in Kauf genommen.

Premium geht nun mal anders! Ich werde jedenfalls keinen AUDI mehr auf meinen Hof lassen und auch die anderen Fahrzeuge von VAG müssen leider draußen bleiben.

Wenn Ihr die Geschichte durchgelesen habt, werdet Ihr verstehen, warum ich von AUDI, aber auch von den AUDI-Vertrags-Werkstätten mehr als enttäuscht bin.

AUDI A4 – Motorschaden

Morgens auf dem Weg zur Arbeit fing plötzlich die Öldruckleuchte mit dem entsprechenden Geräusch an zu leuchten. Da ich auf der Autobahn fuhr konnte ich nicht direkt anhalten. So dauerte es vielleicht 30 Sekunden, bis ich dann auf dem Haltestreifen zum Stehen kam.

Da den Warnleuchten nicht immer zu trauen war, startete ich den Motor nach kurzer Zeit noch einmal – die Warnleuchte ging direkt nach ein paar Sekunden wieder an. Ich entschied mich den ADAC anzurufen und Hilfe kommen zu lassen.

Weiter mit der Geschichte meines AUDI A4 und dem Motorschaden >>


 

Schreib einen Kommentar